top of page

 Mit einem bemalten Gesicht wird das Leben fröhlicher.

 

 Die hier gezeigten Fotos sind Teil eines sozialpädagogischen Projekts unter der Leitung von ADRA (Human Resources and Assistance Agency). Das seit über 25 Jahren bestehende Projekt fördert Bildungsaktivitäten für Kinder aus bedürftigen Familien in der Stadt Araçoiaba da Serra im Inneren von São Paulo. Dort werden schulische Förderung, Musikunterricht, Aktivitäten unter Einbeziehung der Natur, von der Aussaat eines Samens in den Boden bis zur Ernte gelehrt.

Die Kinder betreiben auch Sport, reiten auf Pferden und erhalten zwei Mahlzeiten pro Tag. In dieser Aktivität haben die Schüler über Länder, ihre jeweiligen Flaggen, Farben und Formen gelernt, auch Präsentationen über die lokale Kultur jedes betrachteten Landes gemacht, und von dort aus entstand der Spruch "Mit einem bemalten Gesicht wird das Leben fröhlicher".

    

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

ADRA/SP

Brasil/2014

bottom of page